MÜNCHENER VEREIN Online Schnellrechner Münchener Verein Tarif Selectcare DeutschlandpflegePlus Alle Highlights auf einen Blick  
VERSICHERUNGSGRUPPE Zu mehr Infos klicken Sie auf die Highlights unten:  
    Tag/Monat Jahr wählen Beantragung oben auf "Anfrage absenden" klicken  
Eingabe Geburtsdatum Versicherungsbeginn  
Eingabe *Vorname *Name möglich wegen niedrigerem Eintrittsalter! 1. Freie Wahl der Pflege-Art!  
Für Leistungen bei Pflege   2. Freie Wahl der Pflegestufen  
Gewünschte Höhe des Pflegetagegeldes zu Hause vollstationär 3. Finanzielle Hilfe bei Demenz  
Wählen Pflegegeld gesamt bei Pflegestufe III € pro Tag € pro Tag 4. Maxi Pflegetagegeld  
        5. Beitragsbefreiung im Pflegefall  
Wählen Pflegegeld gesamt bei Pflegestufe II: € pro Tag € pro Tag 6. Einmalleistung bis 10.000 EUR  
        7. Erhöhungsoption  
Wählen Pflegegeld gesamt bei Pflegestufe I: € pro Tag € pro Tag 8. Lebenslanger Todesfallschutz  
Pflegegeld gesamt bei Pflegestufe 0 immer 10 € pro Tag € pro Tag 9. Kein Höchstaufnahmealter.  
          10. Weltweite Leistung!  
    Beitrag € ohne Beitragsfreiheit für das Pflegetagegeld 11. ohne Gesundheitsfragen  
Beitragsbefreiung gewünscht Beitrag € für die Beitragsbefreiung ab Stf. 0 12. Staatliche Förderung  
Wenn keine Beitragsfreiheit gewünscht Beitrag: Gesamt Beitrag gesamt monatlich 13. Garantierte Umstellungsoption  
Klicken Sie hier, wenn Sie zum ausführlichen Onlinerechner des Münchener Verein wechseln wollen! 14. Inflationsschutz durch Dynamik  
15. Hilfe bei Notlagen.  
Anrede * erforderlich Staatsangeh.        
Straße Hausnummer Kostenfreie Zusatzleistungen  
Postleitzahl Ort  
Telefon* Email* 16. Pflegeplatzgarantie  
Angaben unten sind erforderlich, wenn Sie den Abschluss definitiv wünschen! 17. NEU! Hilfe für Pflegende  
Geburtsname Geburtsort 18. Pflegehotline  
  Bankverbindung   Tarifberatung Hotline 0621 45 46 50 2  
Konto Bankleitzahl  
       
Versicherungsfähiger Personenkreis, nicht versicherungsfähig sind Personen, für die Pflegebedürftigkeit besteht und für die jemals ein Antrag auf Leistungen aus einer privaten oder gesetzlichen Pflegeversicherung gestellt wurde. Ein Leistungsanspruch besteht nicht, wenn zum Zeitpunkt der Antragstellung eine der folgenden Krankheiten ärztlich diagnostiziert ist bzw. jemals vor Antragstellung diagnostiziert wurde: Demenz (Alzheimer, vaskuläre Demenz), Hirntumor, Parkinson-Krankheit, Wachkoma, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose, Schlaganfall, Chorea Huntington, Kreutzfeld-Jacob, HIV-Infektion, Bösartiger Tumor (Diagnosestellung in den letzten 3 Jahren - außer Hautkrebs), Niereninsuffizienz, insulinpflichtiger Diabetes mellitus, Leberzirrhose, Osteoporose, Arteriosklerose.